Umgebung

Den Steigerwald und Stappenbach mit dem Rad und zu Fuß entdecken

Nicht nur Bamberg ist schön – auch seine wunderbare Umgebung lädt ein zu Entdeckungsreisen. Wer die urtümliche fränkische Kulturlandschaft in Ruhe erkunden will, der steigt aufs Rad und nutzt die vielfältigen Angebote des Radlparadieses Bamberger Land.

Die günstige Topografie, die sanften Hügel und geringen Steigungsstrecken laden den Gelegenheitsradler wie den trainierten Radfahrer ein und bieten großartige Touren für jeden Geschmack und Fitness-Grad. Auf dem sehr gut ausgebauten Radwanderwegenetz mit über 600 Kilometern markierten und ausgeschilderten Radwegen gibt es viel zu entdecken. Zahlreiche familienfreundliche, natur- und erlebnisorientierte Radwanderangebote bieten die einzigartige Chance, intakte Natur intensiv zu erleben.

Der im Jahr 2009 neu gebaute Radweg von Frensdorf nach Ebrach führt durch den reizvollen Ebrachgrund, direkt an Stappenbach vorbei. Wer Lust hat, verbindet seine Radtour mit kulinarischen Streifzügen durch die Region – zahlreiche kleine Biergärten und Gastwirtschaften laden ein, fränkische und internationale Küchen nach einem erlebnisreichen Radltag zu geniesen.

Wer lieber zu Fuß die Landschaft bewundern will findet auch in Stappenbach die Gelegenheit Körper und Geist in Einklang zu bringen. Verschiedene Rundwanderwege unterschiedlicher Länge laden ein, gemütlich die Natur zu erleben.

Termine