Home

 

Stammbacher Kerwasburschen und Madla laden zur Kerwa ein!

Traditionell am ersten Wochenende im September feiert Stappenbach sein Kirchweihfest. Die „Schutzengelkirche“ wurde 1706 erbaut und besteht nunmehr seit über 300 Jahren. Der Festgottesdienst mit Prozession findet am 2. September um 9.30 Uhr statt.

Den traditionellen Kerwasablauf gestaltet der „Kerwasburschen und Madla Stammbach e. V.“, unter der Federführung von Anna Metzner und Andreas Lang. Die Kerwa wird wie bereits im letzten Jahr am Mittwoch um 20.00 Uhr auf dem Sportplatz mit Böllerschüssen eingeschossen. Danach graben die Kerwasburschen und Madla die Kerwa traditionell aus.

Bereits am Kerwasfreitag, den 31. August, lädt die Kirchweihjugend ab 21.00 Uhr zur Party mit DJ Alex in die Scheune der Gastwirtschaft „Zum Wirt“ ein. Am Samstag, den 1. September, werden um 16.00 Uhr die Kerwasbäume auf dem Dorfplatz aufgestellt. Bevor der große Kerwasbaum von den Kerwasburschen aufgestellt wird, stellen die Kerwasyougsters eine kleine Kirchweihfichte auf.

Der Höhepunkt der Kirchweih folgt am Sonntag: Der Kirchweihumzug. Mit schauspielerischem Geschick stellen die Madla und Burschen die Ungeschicklichkeiten der Stappenbacher und brisante Themen der Gesellschaft dar. Ab 14.00 Uhr beginnt das Spektakel in Unterharnsbach und um 15.30 Uhr in Stappenbach.

Am Kerwasmontag lautet das Motto auch dieses Jahr wieder: „Stammbacher Dreikampf“. Paare messen dabei auf dem Dorfplatz ab 13.30 Uhr in verschiedenen Disziplinen ihre Kräfte. Auf die Gewinner wartet ein kleiner Preis.

Ab 17.30 Uhr findet der Hahnenschlag statt und am Abend spielt zum Kerwasausklang ab 20.00 Uhr das Duo „Tutti Frutti“ in der Gastwirtschaft „Zum Wirt“. Der Eintritt ist bei allen Veranstaltungen frei.

plakatkerwa2018_v2

Die Kerwasburschen und Madla Stammbach laden Sie herzlich ein und freuen sich auf Ihr Kommen!

Termine